Barbara Hundshammer

  • Jahrgang 1961, verheiratet, 1 Sohn
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Diplompädagogin und Diplomtheologin
  • Tanztherapeutin (ITA-Diplom)
  • Traumatherapeutin (Somatic Experiencing Practitioner)
  • Weiterbildung in der prä-und perinatalen Körpertherapie nach Ray Castellino
  • Urheberin der Holistischen Tanz- und Bewegungstherapie
    Leitung des Zentrums „In Bewegung kommen“ (zibko) in München
Barbara Hundshammer

»Die heilsame Kraft von Körperwahrnehmung, Bewegung und Tanz habe ich selbst in vielen Situationen meines Lebens erleben dürfen. Ich empfinde es als meine Berufung, Menschen durch Krisen hindurch zu begleiten, sodass sie wieder in ihre Kraft kommen und ihre Kreativität neu entdecken.«